Verein der StudentInnen und AbsolventInnen der Verfahrenstechnik an der TU-Wien - SAVT

Der Verein will Kontakte zwischen VerfahrenstechnikerInnen, die am Institut tätig sind und waren, herstellen und fördern, sowie über die wissenschaftliche Arbeit am Institut und diversen Institutsaktivitäten informieren. Neben geselligen und sportlichen Veranstaltungen (Grillfest, Badminton-Turnier,…) erscheint 4x jährlich die Vereinszeitung „Der Reaktor“. In dieser Zeitung werden die Vereinsaktivitäten angekündigt, aktuelle Forschungsarbeiten des Instituts wie Diplomarbeiten und Dissertationen präsentiert, sowie neue MitarbeiterInnen und GaststudentInnen aus dem Ausland vorgestellt.

Ordentliche Mitglieder sind jene, die sich am Vereinsleben beteiligen und durch Bezahlung eines durch die Generalversammlung festgelegten Mitgliedsbeitrages ihre Mitgliedschaft aufrecht erhalten. Als Dienstleistung stellt der Verein ein Jobangebotsportal sowie ein Diplomarbeitsthemenpool zur Verfügung. Die Vereinszeitschrift wird zugesandt und die Teilnahme an den im Reaktor angekündigten Veranstaltungen gibt die Möglichkeit am aktiven Vereinsleben mitzuwirken.

Jahresmitgliedsbeitrag: 20,- €

Ordentliche Mitglieder (StudentInnen) können aktiv an der Gestaltung des Vereins teilnehmen. Es wird ein verringerter Mitgliedsbeitrag für StudentInnen festgesetzt. Die Voraussetzung zur Zahlung eines verringerten Mitgliedsbeitrages ist die aufrechte Inskription eines Bachelor-, Master- oder Diplomstudiums, oder ein Beschluss des Vorstandes bei Vorliegen triftiger Gründe. Als Dienstleistung stellt der Verein ein Jobangebotsportal sowie ein Diplomarbeitsthemenpool zur Verfügung. Die Vereinszeitschrift wird zugesandt und die Teilnahme an den im Reaktor angekündigten Veranstaltungen gibt die Möglichkeit am aktiven Vereinsleben mitzuwirken.

Jahresmitgliedsbeitrag: 7,- €

Bankdaten

EASYBANK AG

Quellenstraße 51-55
A-1100 Wien

IBAN: AT631420020010395071
BIC: EASYATW1

QR2019