Date/Time
Date(s) - 27/11/2018
7:00 pm - 9:00 pm

Location
TUtheSky, BA

Categories


Liebes SAVT Mitglied,

zu meiner Zeit als Student habe ich mir oft die Frage gestellt, wie ich das an der Uni erworbene Wissen in die Praxis umsetzen kann. Wie komme ich von dem Erlernten aus der theoretischen Strömungslehre, Quälereien durch die Mechanikprüfungen oder der Panik vor Thermodynamik zu einem verkaufbaren Produkt?

Welche Richtung soll ich nach meinem Studium in der Industrie oder Forschung wählen? Kann ich mit Verfahrenstechnik Karriere machen? Ziel ist es Studierenden zu ermöglichen erfolgreiche AbsolventInnen der Verfahrenstechnik hautnah zu befragen, wie sie den Weg von der Uni in ihre jetzige Position gefunden haben. Worauf soll eine Absolventin der VT beim Berufseinstieg achten? Wie lässt sich der Beruf einer Verfahrenstechnikerin mit dem modernen Begriff der Work-Life-Balance vereinigen? Um diese Fragen und noch mehr zu beantworten, wurde vor einigen Jahren der SAVT-Career Talk ins Leben gerufen.

Dazu dürfen wir am Dienstag den 27. November um 19:00 Uhr zum 7.SAVT-Career Talk einladen. Wir begrüßen sehr herzlich Dr. Klaus Weigl, Geschäftsführer der YARA Environmental Technologies GmbH bei uns! Als ehemaliger SAVT Obmann und Absolvent unseres Instituts wird er unserem Moderator Univ. Lektor Dipl.-Ing. Dr. techn. Markus Bolhar-Nordenkampf, MBA Rede und Antwort stehen.

Der Talk findet im TUtheSky, BA im 11. Stock des Energieplus-Hochhauses am Campus Getreidemarkt statt und wird ca. 1–1 ½ Stunden dauern. Nach der bilateralen Unterhaltung wird auch Zeit für Fragen aus dem Auditorium eingeräumt. 

Aufgrund der begrenzten Platzsituation und zur Planung der Verpflegung bitten wir um Anmeldung für dieses Event.

Auf zahlreiches Erscheinen freut sich,

Euer SAVT

Bookings

Die Buchungen wurden bereits geschlossen. Kontaktieren sie einen Administrator wenn Sie glauben es handelt sich um einen Fehler.